Hofkoh

Stay hungry. Stay foolish.

Urlaub

Am Strand von Vũng Tàu

Nur 100 Kilometer entfernt – aber 2 Stunden Fahrt mit Fähre und Motorroller – ist der Strand in Vung Tau. Jetzt war ich endlich auch dort und habe ein 360°-Panorama geschossen. Einfach mit der Maus auf das Bild klicken und bewegen.

Der Blick über den Strand war toll:

img_2009Und das Wasser natürlich auch:

img_2014Auf dem Rückweg fing es leider wieder an zu regnen. Auch bei 28°C besitzen die Regentropfen noch einiges an kinetischer Energie und Impuls, um beim Auftreffen aus 60 km/h deutlich spürbar zu sein. Ich nehme wieder die Fähre über den Nhà Bè Fluss (darin mündet der Saigon-Fluss) für 3000 VND (0,12 €) – jetzt allerdings in der Nacht.img_1995s

Ich habe eine Geschichte für jeden Tag zurück bis zu meiner Ankunft. Stück für Stück fülle ich die Tage auf – bitte etwas Geduld. Zum Teil beginne ich nur mit den Bildern.

  1. Stefanie Klein

    Hallo Matthias,
    was für herrliche Naturaufnahmen! Ilona, Mama und ich waren neulich in Dänemark. Der Strand war ähnlich „ewig“. Hast Du denn schon Steine oder Muscheln gesammelt?

    • Matthias Kreier

      Noch nicht. Ich versuche es nächste Woche auf Phu Quoc. Dabei werden die 10 Kinder meiner Klasse sicherlich helfen.

  2. Hallo Matthias,
    sehr nette Gegend! Ich wünsche Dir eine gute Zeit in Vietnam – vielleicht kommst Du ja irgendwann wieder zurück ins langweilige NDS ;o)
    LG Claudia

Leave a Reply

Theme von Anders Norén